Adler M100       Deutschland 1951 

98 ccm /3,75 PS/
1 Zyl. 2 Takt- Motor mit Umkehrspülung
3 Gang-Getriebe (alle Gänge liegen unten)
Sehr niedrige Sitzposition
Federung vorne Schwinghebelgabel

"Butterbrotmotorrad" nannte man die 98 ccm Motorräder.
Auch die kleine Adler gehörte dazu. 

6 Jahre nach dem zweiten Weltkrieg war Sie für manchen Arbeiter ein gutes Transportmittel, um zur Arbeit zu kommen. 

Sie ist klein und hat einem 98ccm Zweitaktmotor mit Umkehrspülung und abnehmbarem Leichtmetallzylinderkopf. Er leistet 3,75 PS. 

Das Fahrgestell hat einen Doppelrohrrahmen und ist mit einer Schwinghebelgabel ausgestattet.

Ungewöhnlich sind die niedrige Sitzposition und die 3 Gang-Fußschaltung, deren Gänge alle nach oben geschaltet werden.

Heute gibt es anscheinend nicht mehr allzuviele Exemplare, da viele von Ihnen in den sechziger Jahren einfach verschrottet wurden. 

 

adler001 adler002 adler003 adler004 adler005 adler006
adler007 adler008