Moto Guzzi Nuovo Falcone

Bauj.1971

Liegender 1 Zylinder 4 Taktmotor

24,5 PS / 500 ccm

Stößelstangen, große Schwungscheibe,

 

 

Diese Moto-Guzzi mit seinem liegendem fünfhunderter 1 Zylinder ist die letzte Ausführung seiner Gattung gewesen. Bei dieser Maschine handelt es sich um eine "Carabinere" Maschine in Dunkelblau lackiert. Ihr Sound ist unverkennbar, gleicht er doch faßt einem Lanz-Bulldog. Im Deutschland der 70er Jahre spielte sie keine wesentlice Rolle. Da fuhr man doch schon eher auf Honda CB500 ab.

Heute erfreut Sie sich eines großen Liebhaberkreises in ganze Deutschland. Viele Behördenkräder wurde aus Italien für damals wenig Geld importiert. Hiervon gab es auch eine Sportausführung , die Civile. Sie hatte eine rot/weiße Lackierung, einen sportlichen Tank, eine lange Sitzbank und sah überhaupt anders aus. Wenn die hier abgebildete Maschine nicht bei den Behörden lief, hieß sie Sahara und hatte eine Sandfarbene Lackierung. Wer etwas schnelles sportlichee erwartet solllte sie nicht fahren. Wer aber Spaß an uriger Technik hat, es etwas gemütlicher angehen läßt und hier und da auffallen möchte, dem wird es große Freude machen so einen Klassiker zu besitzen.